Wenig Worte, können Großes bewirken!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppentraining - Flehe

Gruppentraining - Grafenberger Wald

(Sonntag)

 

Für das Training benötigen Sie ein gut sitzendes Halsband, eine normale Leine sowie - wenn vorhanden - eine Schleppleine.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Ihrem Hund das „Sitz”, „Platz”, „Fuß” unter Ablenkung beibringen oder auch optimieren können.
In der Gruppe wird z.B. das Abrufen unter Ablenkung geübt.
Wie Sie mit der Aggression Ihres Hundes gegenüber anderen Artgenossen umgehen müssen.
Für Welpen/Junghunde gilt:
Ab dem Zeitpunkt, wo Sie Ihren Hund vom Züchter holen, beginnt die Erziehung.
Alles, was Sie ab diesem Zeitpunkt Ihrem Hund beibringen, hinterlässt Spuren.
Sie sind für den weiteren Weg Ihrer Mensch-Hund-Beziehung verantwortlich.
Positive sowie auch negative Eindrücke prägen Ihren Hund.
In der Gruppe zeige ich Ihnen, wie Sie die wichtigsten Hörzeichen umsetzen sowie unerwünschtes Verhalten unterbinden können.
Damit sich kein unerwünschtes Verhalten festsetzen kann, ist es umso wichtiger, vom ersten Tag an an der Erziehung zu arbeiten.
Im Anschluss findet ein Freilauf statt, indem Probleme wie Sozialisierung angegangen werden.
Verhalten, welches die Hunde währenddessen zeigen, wird erläutert und Fragen beantwortet.
 
 

 _________________________________________________________________

 

+++ andere Trainingsorte +++

 

Stadt-Training (Sonntag)

ANMELDUNG erforderlich!

 

Wir fahren gemeinsam mit der Bahn Richtung Altstadt.

Die Kosten für das Bahnticket trägt jeder Besitzer für sich, ebesno sind hier keine 10er Karten gültig.

  _________________________________________________________________ 

 

Zoo Besuch Krefelder Zoo (Sonntag)

ANMELDUNG erforderlich!

 
 _________________________________________________________________
 
 

Restaurant - Essen gehen (Sonntag)

ANMELDUNG erforderlich

0177 / 67 12 422  |  info@hundeschule-stepup.de